Grossrat Michel Seiler, Trubschachen, hat die Grüne Fraktion und die Parteileitung heute informiert, dass er die Fraktion und die Partei der GRÜNEN per sofort verlässt. 
 
Michel Seiler wurde im Frühling 2014 als Grossrat für den Wahlkreis Emmental gewählt. Er hat sich für den Schutz der Umwelt eingesetzt, konkret für eine naturnahe Imkerei, aber auch eine ökologische Holz- und Landwirtschaft. Weitere Vorstösse betrafen die bessere Nutzung von natürlichem Trinkwasser. Aufgrund seines Hintergrundes als Heimleiter für Jugendliche hat er sich mit Herzblut für dieses Anliegen eingesetzt. 

Die GRÜNEN nehmen den Austritt von Michel Seiler als Vertreter der GRÜNEN Emmental aus der Grünen Fraktion im Grossen Rat mit Bedauern zur Kenntnis.